Ruhrgebietswandertag

Haltern am See

Der SGV nahm am Ruhrgebietswandertag in Haltern am See mit 10 Personen teil. Während sich der eine Teil auf die 15 km lange Strecke machte, konnten die anderen noch einen Kaffee trinken, bevor sie dann auf die 6 km lange Strecke gingen. Am Ende der Wanderungen trafen sich alle im Schloss Sythen. Dort war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Alphornbläser, Dixieland Music und das 1. Landsknecht-Fanfarenkorps der Stadt Haltern sorgten für musikalische Unterhaltung.

1. Landsknechtkorps
Viele Wanderer trafen sich im Schlosshof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.