„vom Eise befreit sind Strom und Bäche“

Jedermannwandergruppe

Bei herrlichem Sonnenschein nahmen 25 Teilnehmer an der Märzwanderung für Jedermann durch das idyllische „Kohlwedertal“ teil. Der 7 Kilometer lange Rundweg führte entlang des munter sprudelnden Baches, Schneeglöckchen und Weidenkätzchen zeigten sich als Frühlingsboten und auch das frische Grün der Wiesen erfreute das Auge.

Frühlingsboten

Eine kurze Rast mit einem Umtrunk (Likörchen) wurde am Josephsteich eingelegt. Neugierige Graugänse, die hier ihr Revier haben, schauten uns aus sicherer Distanz zu.

Graugänse im Josephsteich

In bester Stimmung ging es zum Ausgangspunkt zurück. Abschließend fand in gemütlicher Runde das Kaffeetrinken in einem Gasthof in Eversberg statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.