Wanderung im Lörmecketal

 

 

    Gut behütet bei sommerlichen Temperaturen trafen sich 10 „Rüstige Wanderer am 1.8.2018 zu einer Tour durch das Lörmecketal. Nach Überqueren der völlig ausgetrockneten Furt entdeckten wir am Wegesrand das Gedicht  vom Bergschwein. Vorbei an der Friedrich Rüther Eiche erreichten wir nach einer kurzen Rast wieder unseren Parkplatz.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.