Alle Beiträge von Joachim Nikolayczik

16. April 2023: Wanderung auf dem Ruhrhöhenweg von Bigge nach Wiemeringhausen

SGV Nuttlar: Wanderung auf dem Ruhrhöhenweg von Bigge nach Wiemeringhausen am 16. April 2023

Am Sonntag, dem 16. April 2023 wanderte der SGV Nuttlar mit siebenTeilnehmerinnen und Teilnehmern eine weitere Etappe auf dem Ruhrhöhenweg von Bigge nach Wiemeringhausen. Nachdem wir im August 2022 von Nuttlar kommend Bigge erreicht hatten, sollte es diesmal auf dem Ruhrhöhenweg von Bigge über Assinghausen nach Wiemeringhausen gehen. Der Treffpunkt war 12.45 Uhr an der Schützenhalle in Nuttlar. Wir fuhren in Fahrgemeinschaften nach Bigge. In Wiemeringhausen war ein PKW bereit gestellt, mit dem die Rückfahrt nach Biege erfolgten konnte. Wir legten auf dem Ruhrhöhenweg von Bigge nach Wiemeringhausen ca. 11 Kilometer zurück. Es ging zunächst in Bigge entlang der Ruhr zum Stausee und dann über die Höhen oberhalb von Steinhelle nach Assinghausen zur Kirche. Von hier nahmen zwei Teilnehmer bereits den Bus zurück nach Bigge. Die übrigen fünf erreichten kurz darauf das Ziel, die Kirche in Wiemeringhausen. Der Weg hatte allen sehr gut gefallen. Zum Abschluss kehrten wir dann noch zu einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen bei Deimels ein. Die nächste Etappe auf dem Ruhrhöhenweg wird von Wiemeringhausen zur Ruhrquelle führen. Damit ist der Weg dann beendet, den wir am 14. Juni 2009 mit zehn Personen in Schwerte mit der Etappe Schwerte – Kalthof (ca. 12 km) begonnen hatten. Es fehlt noch die Etappe von Schwerte Richtung der Mündung der Ruhr in den Rhein bei Duisburg. Diese werden wir in den nächsten Jahren sicher auch noch in Angriff nehmen.

Joachim Nikolayczik

Kulturwartetagung in Kallenhardt und Rüthen am 18. März 2023

Kulturwartetagung in Kallenhardt und Rüthen am 18. März 2023
Kulturwartetagung in Kallenhardt und Rüthen am 18. März 2023
Kulturwartetagung in Kallenhardt und Rüthen am 18. März 2023
Kulturwartetagung in Kallenhardt und Rüthen am 18. März 2023
Kulturwartetagung in Kallenhardt und Rüthen am 18. März 2023
Kulturwartetagung in Kallenhardt und Rüthen am 18. März 2023
Kulturwartetagung in Kallenhardt und Rüthen am 18. März 2023
Kulturwartetagung in Kallenhardt und Rüthen am 18. März 2023

Mitgliederversammlung des SGV-Nuttlar in der Alten Schule am 28.01.2023

Mitgliederversammlung des SGV Nuttlar in der Alten Schule

Mitgliederversammlung des SGV Nuttlar e. V. am 28. Januar 2023 im Dorfgemeinschaftshaus Nuttlar

Nach den Beschränkungen in den vergangenen Jahren konnte der SGV Nuttlar im Jahr 2022 wieder aktiver werden. So wurden die Jedermannwanderungen und Wanderungen für die rüstigen Wanderer wieder aufgenommen.

Der 2. Nuttlarer Wandertag ist allerdings im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen.

Auch konnte die Vermietung der Hütte wieder aufgenommen werden.

Verstorbene:

Seit der letzten Jahreshauptversammlung verstarben Andrea Stremmer, Karl-Heinz Düllberg, Werner Becker, Gerd Riedel und Elisabeth Dolle

Kassenbericht:

Der Kassenbericht wurde vom 1. Schatzmeister Carsten Hirt verlesen.

Beitragserhöhung:

Auf der Delegiertenversammlung des Hauptvereins am 12.11.2022 wurde eine Anpassung der Gesamtumlage in 2024 beschlossen. 

Der Vorstand schlägt für uns folgene Beitragserhöhung vor.

Vollmitglied: 29 €, Familienbeitrag (mit Kindern bis 14 Jahren incl.) 40 € und der Familienbeitrag mit Jugendlichen von 15 – 18 Jahren 45 €. Der Betrag für junge Menschen bis 27 Jahren soll bei 10 € bleiben, obwohl wir 9,70 € an den Hauptverein abführen müssen.

Diese Erhöhung wurde zur Abstimmung vorgeschlagen und einstimmig beschlossen. 

Berichte der Fachwarte:

Karin Mosen trug den Wanderbericht vor. Sie berichtete, daß nach Jahren Corona-Pause endlich wieder Wanderungen und Veranstaltungegen durchgeführt werden konnten. Es fanden insgesamt 15 Wanderungen mit 176 Teilnehmern statt. Dabei konnten 21 Gäste sowie ein Kind begrüßt werden. Wanderungen aus dem Ruhrhöhenweg, zum Kohlenmeiler nach Eslohe und die Wanderung am Freilichtmuseum in Hagen kamen dazu. Auch eine Radtour und eine Kulturfahrt konnten durchgeführt werden.

Joachim Nikolayczik berichtete als Kulturwart von der am 15.Oktober 2022 durchgeführten Kulturfahrt nach Kloster Grafschaft. Ein ortskundiger Führer erklärte die Geschichte des Wilzenbergs und es konnten der Kreuzweg, die Wallfahrtsstätten, das 28 m hohe Kreuz und auch noch das Museum im Kloster Grafschaft besucht werden.

Die Wegewarte Heinz Wiemann und Werner Dickmann haben die Waben weiter gezeichnet.

Der Hüttenwart Gerhard Friedhoff berichete von Arbeiten an der Hütte. Im Sommer war der Abfluss von der Küche nach draussen verstopft und muste von der Firma Feroka wieder frei gemacht. 

Ehrungen:

Die treuen 10 jährigen Mitglieder wurden mit einer Urkunde geehrt.

Für 25 Jahre Treue bedankte sich der Vorstand bei Brigitta, Mechthild und Ralf Kramer sowie Franz Fischer.

Für 30 Jahre Treue bedankte sich der Vorstand bei Engelberg Bollermann jun,, Raimund Körner und Simone Gröger.

Für 40 Jahre Treue bedankte sich der Vorstand bei Anneliese Kersting und Marlies Fischer.

Für 50 Jahre Treue bedankte sich der Vorstand bei Karl-Robert Schöne.

Für 75 Jahre Treue bedankte sich der Vorstand bei Walburga Einhäuser.

Die anwesenden Jubilare erhielten eine Urkunde vom 1. Vorsitzenden Wolfgang Rickes und dem Schatzmeister Carsten Hirt mit einem herzlichen Dankeschön für Ihre Treue.

Neuwahlen:

In diesem Jahr standen die Wahl der/die erste/r Schatzmeister/in, der/die zweite Schriftführer/in, er/die Pressewart/in, der/die zweite/r Wanderwart/in, der/die erste/r Wegewart/in, der/die zweite Wegewart/in der/die erste/r Hüttenwart/in, und ein Kassenprüfer/in.

Als erster Schatzmeister stellte sich Carsten Hirt zur Wahl. Er wurde einstimmig wiedergewählt. 

Hermann-Josef Meyer wurde als zweiter Schriftführer vorgeschlagen. Die Versammlung stimmte mit einer Enthaltung des Betroffenen einstimmig ab. 

Als Pressewart wurde Joachim Nikolayczik vorgeschlagen. Joachim wurde mit der Enthaltung des Betroffenen einstimmig gewählt.

Karin Mosen wurde als zweite Wanderwartin vorgeschlagen und mit der Enthaltung der Betroffenen einstimmig gewählt.

Da Hubert Hückelheim aus gesundheitlichen Gründen sein Amt als Wegewart nicht mehr ausführen kann, schlug er Werner Dickmann als Vertretung bis zur nächsten Wahl vor. Auch Werner wurde mit Enthaltung des Betroffenen einstimmig gewählt.

Heinz Wiemann wurde als 2. Wegewart mit Enthaltung des Betroffenen wiedergewählt.

Gerhard Friedhoff stellte sich zur Wahl des Hüttenwarts. Auch er wurde mit Enthaltung des Betroffenen einstimmig wiedergewählt.

Gisela Wodera wurde als Kassenprüferin vorgeschlagen und einstimmig gewählt.

Alle nahmen die Wahl an.

Neuregelung der Fahrkosten bei Wanderungen:

Aufgrund der steigenden Kosten hat der Vorstand beschlossen, die Fahrtkostenregelung zu überarbeiten.

Pro gefahrene Kilometer zahlen Mitfahrende bis 15 km 1 €, bis 30 km 2 €, bis 60 km 3 € und bis 100 km 5 €. Ab 100 km muss es eine Einzelfallregelung geben.

Der Vorschlag wurde einstimmig angenommen.

Verschiedenes:

Ingrid Ramspott schlug vor, eine Radfahr“wanderung“ für moderate Strecken anzubieten.

GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Dank an für die geleistete Vorstandsarbeit
GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Auszeichnung der Wanderer
GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Mitgliederversammlung des SGV in der Alten Schule
GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Mitgliederversammlung des SGV in der Alten Schule
GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Mitgliederversammlung des SGV in der Alten Schule
GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Jubilarehrung
GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Der Hüttenbericht
GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Der Wanderbericht
GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Der Geschäftsbericht
GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Mitgliederversammlung des SGV in der Alten Schule
GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Mitgliederversammlung des SGV in der Alten Schule
GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Mitgliederversammlung des SGV in der Alten Schule
GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Der Bericht des Kulturwartes
GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Mitgliederversammlung des SGV in der Alten Schule
GV in der Alten Schule am 28.01.2023
Der Bericht des Hüttenwartes

Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022

2022 erfolgte die Kulturfahrt des SGV Nuttlar am Samstag, dem 15. Oktober mit 16 Personen zum Wilzenberg, dem heiligen Berg des Saulerlandes und nach Kloster Grafschaft. Kloster Grafschaft, das 1072 genau wie Nuttlar zum ersten Mal erwähnt wurde und als Gründungsort von Nuttlar gilt, feierte im Jahre 2022 ebenso wie Nuttlar seine 950 Jahrfeier.

Die Anfahrt erfolgte in Fahrgemeinschaften mit dem PKW. Auf dem Wilzenberg erklärte uns Herr Schrewe, ein ortskundiger Führer die Besonderheiten und die Geschichte des heiligen Berges. 

Wir konnten den Kreuzweg und die Wallfahrtsstätten erkunden. Auch hatten wir Gelegenheit, in die Wallfahrtskapelle zu gehen, das große 28 m hohe Kreuz zu bewundern, das ursprünglich aus Holz war, dann aus Stahl errichtet wurde und weithin sichtbar ist, auch konnten wir den Wilzenbergturm besteigen. Wir erfuhren einiges über die Bedeutung des Wilzenberges für den Schützenverein von Grafschaft und die Bedeutung der alten Wallanlagen, die auf dem Wilzenberg gefunden wurden.

In Kloster Grafschaft fand eine Führung mit Herrn Dr. Volmer durch das Museum, den Kreuzgang des Klosters und auf dem Außengelände desselben statt.

Im Anschluss besuchten wir das Kaffee der Kunstschmiede Schütte in Oberkirchen, um einen Kaffee zu trinken oder ein Stück Kuchen zu essen.

Für dieses Jahr ist geplant, am Sonntag dem 11. Juni eine Kulturfahrt nach Korbach mit Führung durch die Altstadt anzubieten. Weitere Informationen werden rechtzeitig in der Presse und im Aushang bekannt gegeben.

Joachim Nikolayczik

Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022
Kulturfahrt zum Wilzenberg und nach Kloster Grafschaft am 15.10.2022

Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022

Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022
Ruhrhöhenweg von Nuttlar nach Bigge am 28.08.2022